Warum Messebesuche für dich als Selbstständige wichtig sind

von | Sep 17, 2017 | Inspiration, Tipps | 0 Kommentare

Lichtdurchflutete Hallen, Gedränge in den Gängen, Stimmengewirr und so viele Stände, Informationen, Inspirationen und Möglichkeiten – ich liebe die Messeatmosphäre! Messebesuche ermöglichen mir, auf neue Ideen für mein Business zu kommen, mich in Vorträgen und Workshops weiterzubilden, aber vor allem, zu netzwerken, Businesskontakte zu pflegen und neue zu knüpfen, Kolleginnen und Kunden zu treffen und kennenzulernen.

Wie sieht es bei dir aus? Gehst du regelmäßig zu Messen in deiner Branche oder bist du bisher ein Messemuffel? Vielleicht kann ich dich dazu ermutigen, dich auch einmal auf einer Messe zu tummeln. Eine tolle Gelegenheit bietet die herCAREER in München im Oktober.

 

she-preneur goes herCAREER

Vom 12. bis 13. Oktober 2017 werde ich auf der herCAREER in München sein – eine besondere Karriere- und Networkingmesse für Frauen. Die herCAREER hat es sich zum Ziel gesetzt, die Teilnehmerinnen mit renommierten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zu vernetzen. Hier bekommen Gründerinnen und Soloselbstständige die Möglichkeit, von bereits etablierten Unternehmerinnen zu lernen. Es sind ca. 100 erfolgreiche Frauen eingeladen, die Messebesucherinnen in Keynotes, Meet-ups, Talks und Diskussionen zu inspirieren. Über 190 Aussteller und Partner sind ebenfalls auf der herCAREER präsent und informieren über alle Aspekte weiblicher Karriereplanung: z.B. Chancengleichheit, Vereinbarkeit von Selbstständigkeit und Familie, Weiterbildung und Existenzgründung. Ein weiteres Highlight ist die herCAREER@Night: Bei diesem Netzwerkevent mit Dinner und lockeren Gesprächen gibt es die Möglichkeit, neben erfolgreichen Rolemodels auch Journalistinnen und Autorinnen wichtiger Medien zu treffen. Eine Messe ist also auch eine gute Gelegenheit, PR für dein Business zu machen. Ganz wichtig für deinen Messebesuch: Vergiss die Visitenkarten nicht! 😉

 

Dein Ticket zur herCAREER

Bist du neugierig geworden? Möchtest du dich ebenfalls auf der herCAREER umschauen, netzwerken und dich von erfolgreichen Gründerinnen, Insiderinnen und Expertinnen inspirieren lassen? Gewinne eins von 10 Tickets für die herCAREER! (Noch bis 30. September 2017)

Das Gewinnspiel zu herCAREER findest du auf meiner Facebookseite.

 

she-preneur meet-up im Rahmen der herCAREER

Eine weitere Möglichkeit zum Netzwerken im kleinen feinen Rahmen bietet das she-meet-up am 11.10.2017, dem Tag vor der herCAREER. Hier treffen sich die she-preneure aus München und Umgebung, um sich persönlich kennenzulernen, auszutauschen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Ich freue mich sehr auf die Münchnerinnen aus der she-preneur-Community!

Hast du Interesse dabei zu sein? Es gibt noch einige wenige freie Plätze. Melde dich hier an.

 

Triff mich auf der herCAREER

Wenn du Lust hast, mich auf der herCAREER kennenzulernen, vereinbare gerne einen Termin mit mir. Ich würde mich freuen, dich in München zu sehen! Schreib mir dazu gerne eine Mail.

 

5 Tipps für deinen Messebesuch

      1. Ziel: Mache dir bewusst, warum du an der Messe teilnehmen willst. Willst du dich inspirieren lassen? Suchst du nach Weiterbildungsmöglichkeiten? Welche Themen sind bei Vorträgen, Diskussionen und Meet-ups für dich wichtig? Gibt es spezielle Kolleginnen, Kooperationspartner und Kundinnen, die du dort treffen willst? Die konkrete Planung hilft dir, dich im Messetrubel nicht zu verlieren.

     

      1. Zeitplan: Bereite deinen Messebesuch gut vor. Schau, welche Aussteller, Unternehmen und Speakerinnen dich besonders interessieren. Mache dir einen Zeitplan und trage auch ein, an welchem Ort auf dem Messegelände du die Stände, Workshops und Talks findest. Falls du Kolleginnen und/oder Kunden treffen willst, verabrede dich vorab und mache konkrete Termine. Plane nicht zu knapp: Du brauchst sicherlich ein bisschen Zeit, um vom einen zum anderen Termin zu kommen und über die Messe zu schlendern.

     

      1. Marketing & PR: Nimm auf jeden Fall deine Visitenkarten und Flyer mit. Obacht: Deine Marketingmaterialien solltest du nicht einfach an den Ständen abgeben, sonst landen sie schnell im Müll. Frage nach, ob ein Ansprechpartner für ein kurzes Gespräch zur Verfügung steht. Falls nicht, lass dir die Kontaktdaten geben und nimm nach der Messe Kontakt auf. Im besten Falle ergeben sich bei Meet-ups und Talks organisch neue Kontakt. Notiere dir während der Messe, was verabredet wurde und wo ein Follow-up sinnvoll ist.

     

      1. Spaß: Eine Messe ist zwar anstrengend, kann aber sehr viel Spaß machen! Wähle ein Outfit, das professionell ist und in dem du dich wohl fühlst. Bequeme Schuhe sind ein Muss! Achte darauf, dass du ausreichend Wasser (und nicht nur Kaffee ;)) trinkst. Ganz wichtig: Wer entspannt auftritt, hat die besten Karten. Sei du selbst und hab Spaß beim Networking! Vielleicht willst du deinen Elevator-Pitch zuhause noch einmal üben?

     

      1. Nachbereitung: Werte die Messe möglichst bald danach für dich aus: Hast du dein Messeziel erreicht? Hast du die Informationen bekommen, die du gesucht hast? Wie viele neue Kontakte hast du gewonnen? Wie war dein allgemeiner Eindruck der Veranstaltung – lohnt sich die Messe auch im nächsten Jahr? Melde dich im Anschluss an die Messe (innerhalb der folgenden zwei Wochen) bei neuen und bestehenden Kontakten.

     

 

Ich wünsche dir viel Spaß bei deiner nächsten Messe, z.B bei der herCAREER in München! Falls dir noch mehr Tipps einfallen, teile Sie gerne in den Kommentaren.

Alles liebe,

​Deine Tanja

 

PS: Teile deine Erfahrungen zum Thema Messe in der she-preneur-Community auf Facebook oder verabrede dich mit anderen she-preneuren zum gemeinsamen Messebesuch.

PPS: Mehr über she-preneur erfährst du hier.

Bild © herCAREER – Franz Pfluegl

Willkommen!

Willkommen!

Hallo, ich bin Tanja Lenke, Gründerin von she-preneur. Ich helfe selbstständigen Frauen und Gründerinnen ein profitables Business aufzubauen, damit sie ihr Leben nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten können, ohne selbst und ständig zu arbeiten.

Folge mir

Werde Newsletter-Abonnent

Erhalte meinen wöchentlichen Newsletter mit vielen kostenfreien Tipps, Inspiration und Updates von mir sowie Hinweise auf kostenpflichtige Produkte. Der Newsletter erscheint wöchentlich. Selbstverständlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden.

Kein Spam. Garantiert! Powered by ConvertKit

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?