Für diese Episode habe ich mir ein ganz spannendes Thema überlegt. Ein Thema, das mir immer wieder auffällt, da ich glaube, dass die allermeisten von uns nicht einzigartig genug sind und sich nicht ausreichend von anderen abheben – sondern zu viel nachmachen, zu viel kopieren. Ich gebe dir ein paar Tipps mit dem auf dem Weg, die dir helfen werden, den nächsten Schritt zu gehen.

Es geht um dein Alleinstellungsmerkmal.

Ich zeige dir, was du tun musst, um dich von der Masse abzuheben, um begeisterte Fans sowie Kunden anzuziehen und um schlussendlich zur erfüllten Unternehmerin zu werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von she-preneur.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Deine Learnings aus dieser Podcast-Episode.

[6:39] – … wenn 10 oder 20 oder 50 andere das auch so haben und wir dadurch nicht hervorstechen, dann können wir nicht Erinnerung bleiben – das wiederum ist aber enorm wichtig. Denn wir müssen bei unseren Kunden in Erinnerung bleiben, wir müssen ihre Aufmerksamkeit gewinnen, wir müssen ihr Interesse wecken, damit sie beim nächsten Mal wieder auf uns zukommen und sofort an uns denken.

[8:44] – Bei diesem ersten Schritt, da geht es natürlich um dich. Du bist die Basis – das sage ich meinen Kundinnen auch immer wieder – und wenn du dir ein Business aufbauen möchtest, das zu dir und deinem Lebensstil, zu deinen Zielen, Träumen und wünschen passt, dann ist es wichtig, dass du bei dir anfängst. Das heißt, du analysierst dich erstmal selbst. Was sind deine Stärken? Was kannst du besonders gut? Welche Erfahrungen hast du in der Vergangenheit gesammelt, die vielleicht nicht jeder deiner Mitbewerber:Innen hat?

[12:22] – Also setz dich hin und überlege dir, was du besonders kannst, was dich besonders macht, und schreibe dir das auf. Nimm dir ein Notizbuch zur Hand, mache dir dazu Gedanken und ich kann dir versprechen, dass das unglaublich hilfreich ist, um klarer zu sehen, worin du dich von anderen unterscheidest und was dich wirklich ausmacht. Um zu sehen, dass wir nicht so sind, wie alle anderen, und das wir Dinge in unserem Leben erlebt haben, die sehr prägend waren und uns heute dabei helfen, wiederum unseren Kund:Innen mehr zu helfen und andere Blickwinkel zu betrachten. Daran merkst du auch, wie du deine Stärken, Werte und Leidenschaften miteinander kombinieren kannst, sodass niemand anderes genau das tun kann, was du tust. Das ist auch ein Grund, warum es keinen Wettbewerb gibt. Es gibt keine Konkurrenz, denn du bist du und niemand ist so, wie du. Und das nach außen zu tragen, ist ganz wichtig.

Sei einzigartig

[19:38] – “Was, wenn andere mich kritisieren oder wenn es ihnen nicht gefällt, was ich mache?” Das wird sowieso passieren! Du wirst niemals von allen gemocht werden, das funktioniert gar nicht. Das, was wirklich wichtig ist, das sind deine Wunschkund:Innen. Die sind diejenigen, die zählen. Alles andere zählt nicht. Du hast vor allem auch keine Kapazitäten, dich um alle Menschen zu kümmern. Du kannst nicht allen Menschen helfen. Sei du selbst das Original, mach andere nicht nach und zeig dich, so wie du bist. Damit du die Kund:Innen anziehst, die zu dir passen.

[22:31] – In Schritt 3 ist es so, dass du die Verbindung zwischen dir und deiner Zielgruppe schaffst und zwar durch dein Branding. Und da darfst du dir einmal überlegen, welche Bildsprache, welche Farben, welche Schriften dich und dein Business repräsentieren und deine Einzigartigkeit noch mehr unterstreichen. Überlege dir auch, was du mit deinem Branding transportieren möchtest.

[25:47] – Weil das, was du kommunizierst, oder wie du was kommunizierst, ist natürlich wichtig, damit du deine Lieblingskund:Innen auch mit deiner Botschaft und mit deiner Einzigartigkeit abholen kannst – sie idealerweise mitten ins Herz triffst.

Ich hoffe, diese Episode konnte dir dabei helfen, deine eigene Geschichte zu finden. Ich arbeite gerade noch an einem neuen Produkt, indem ich dir unter anderem zeige, wie du deinen eigenen Stil im Business findest, um so die richtigen Kunden zu gewinnen. Das ist ein Thema, zu dem mich viele Fragen erreichen und ich der Meinung bin, dass sich noch zu wenige damit auseinandersetzen. Es wird zwar noch eine Weile dauern, aber wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann setze dich auf die Warteliste und sei eine der Ersten, wenn ich das Geheimnis lüfte.

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg beim Beantworten der Fragen dieser Episode. Teile deine Ergebnisse auch gerne in der she-preneur Community auf Facebook. Ich freue mich, wenn du diese Episode mit deinen Business-Freundinnen teilst und / oder mir eine Empfehlung für diese Folge hinterlässt.

Sei keine Kopie – sei ein unverwechselbares Original!

Was sind deine Stärken? Was kannst du besonders gut? Welche Erfahrungen hast du in der Vergangenheit gesammelt, die vielleicht nicht jeder deiner Mitbewerber:Innen hat?

Alles Liebe,

Deine Tanja

Meinen she-preneur Podcast „Mach dein Business leicht & sexy“ sowie diese und weitere Episoden findest du auf der Plattform deiner Wahl (iTunes, Spotify, etc.). Hole dir sofort umsetzbare Tipps und profitiere von meinen Learnings.

PS: Du willst mehr über die Person hinter she-preneur erfahren? Dann lerne mich und meine Vision kennen.

PPS: Vernetzte dich mit mir und anderen Gründerinnen und selbstständigen Frauen in unserer geschlossenen she-preneur Community auf Facebook.

Bist du schon im Newsletter?
Willst du dir ein profitables und skalierbares Business rund um deine Expertise aufbauen? Dann werde jetzt Teil der she-preneur Community und profitiere von hilfreichen Tipps und Impulsen sowie einer unterstützenden und wertschätzenden Community. All das und noch viel mehr erwartet dich bei mir. Melde dich jetzt an:
Bist du schon im Newsletter?
Willst du dir ein profitables und skalierbares Business rund um deine Expertise aufbauen? Dann werde jetzt Teil der she-preneur Community und profitiere von hilfreichen Tipps und Impulsen sowie einer unterstützenden und wertschätzenden Community. All das und noch viel mehr erwartet dich bei mir. Melde dich jetzt an: