Das she-preneur Bundle 2023 geht am 25.4. für kurze Zeit in den Verkauf 🚀

Ja, ich will auf die Warteliste!
she-preneur Logo

Silke ist freiberufliche Grafik-Designerin aus Leidenschaft. Ihr Credo: „Ich mache die Qualität meiner Kunden sichtbar“.

Wie so vielen Selbständigen und Freiberufler:innen stellte Covid auch ihr ein Bein, denn die Aufträge gingen zurück. Deshalb entschloss sie sich 2021, ihr stilles Design-Kämmerlein zu verlassen, sichtbar zu werden und mit ihrem Wissen andere Frauen bei Sichtbarkeit und Design zu unterstützen.

Silke hatte auch schon einen ersten Kurslaunch über ein Webinar durchgezogen. Doch dann grätschten unvorhergesehene gesundheitliche Umstände rein, und alles war wieder auf Null.

Silke merkte, dass sie alleine nicht die Energie für einen zweiten Launch-Anlauf aufbringen konnte. Also entschied sie sich, im Februar 2022 zum she-preneur Academy Bootcamp zu stoßen, um endlich wieder Vollgas geben zu können.

Sie entwickelte dafĂĽr ihren zweiten Kurs, „Deine Website – ohne Agentur, aber mit Design“.

Doch es war kein Spaziergang. Denn sie hatte noch ihre Kundenarbeit als Designerin plus zwei schulpflichtige Kinder und den Haushalt zu wuppen.

Außerdem kämpfte Silke mit etwas, das wir alle kennen: Bei anderen fällt es uns leicht, Rat zu geben und Dinge zu sehen, bei uns selbst sind wir eher betriebsblind.

So half Silke zwar anderen Frauen, in die Sichtbarkeit zu gehen. Doch sie selbst tat sich damit noch schwer, z. B. auf Social Media zu posten und sich und ihre Arbeit zu zeigen.

Mit dem Bootcamp hat sie diese Angst gemeistert. Denn ihre Ziele zu erreichen, war ihr wichtiger: Silke wollte noch mehr Learnings zum Thema Launchen und ihren neuen Kurs mit gutem GefĂĽhl durchfĂĽhren. Sie hatte ein paar Dinge auf der Agenda, die sie anders als bei ihrem ersten Launch machen und dadurch testen wollte, ob das so auch ankommt.

AuĂźerdem wusste sie schon von ihrem ersten Launch mit Mentoring, wie wichtig es ist, ein solches Projekt nicht alleine durchzufĂĽhren. Sie wollte unbedingt die Gruppenenergie mitnehmen und daneben vom she-preneur-Verteiler profitieren, ĂĽber den die Beta-Kurse beworben werden. Auch das klappte, denn 2 der 11 Teilnehmerinnen stieĂźen darĂĽber zu ihr.

Am Ende konnte sich Silke nicht nur ĂĽber gut 2000 Euro Umsatz und zufriedene Teilnehmerinnen freuen, sondern auch darĂĽber, dass sie sich nun viel sicherer fĂĽhlt, Kurse online zu leiten.

Sie kam damit ihrer Vision ein gutes Stück näher und nahm viel vom Schwung mit, an ihrem Online-Business dranzubleiben.

Noch mehr ĂĽber Silkes Erfahrungen im Academy Bootcamp liest du im folgenden Interview.

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Silke, was waren deine größten Herausforderungen während des Bootcamps, und wie hast du sie gelöst?

Meine größte Herausforderung war die Promo-Phase. Das Verkaufen ist (noch) nicht so mein Ding. Aber ich habe erkannt, wie wichtig es ist, und für meine Kunden kann ich es ja hervorragend. Nun muss ich die Zeit für mich freischaufeln und den Perfektionismus etwas herunterfahren, dann klappt das auch.

 

Welche Erfolge hast du erzielt? Berichte von den kleinen und groĂźen Erfolgen. Wo hast du dich vielleicht auch selbst ĂĽberrascht?

Ich hatte 11 Teilnehmerinnen in meinem Kurs. 10 hatte ich mir gewünscht. Es gab auch eine Warteliste, sodass ich den nächsten Durchlauf schon Anfang Juni plante.

Ein Erfolg war auf jeden Fall das bisherige Feedback meiner Kurs-Frauen. Sie haben sich im Kurs wohlgefühlt und waren trotz Ostertagen immer alle da. Alle, die bei einem Call nicht konnten, haben sich bei mir persönlich für den jeweiligen Termin abgemeldet. Diese Verbindlichkeit freut mich enorm, da sie auch meinen Werten entspricht. Die Kurs-Calls und Q&As haben mir sehr viel Spaß gemacht, auch wenn die Vorbereitung viel Zeit in Anspruch nahm.

 

Was hat dir während der 13 Wochen dabei geholfen, diese Erfolge zu erzielen?

Die Community im Bootcamp war super. Es sind einfach tolle Frauen dabei! Nicht zuletzt meine Mastermind, ĂĽber die ich seeeehr froh bin. Daraus hat sich auch schon eine Kooperation ergeben. Wunderbar, oder?

 

Wie hast du dich nach der DurchfĂĽhrung deines Beta-Kurses gefĂĽhlt (besonders im Vergleich zu vorher)?

Ich fühlte mich viel sicherer in der Kursdurchführung und Leitung als vorher. Zudem hab ich mich auf den nächsten Durchlauf gefreut, da ich wusste, dass ich dann viel weniger Zeit investieren muss. Ich habe selbst unheimlich viel von den Frauen und ihren Fragen gelernt.

 

Was war dein größtes Learning/deine größte Erkenntnis?

Dass es GAR NICHT SO SCHLIMM IST!

 

Wieviele Teilnehmer:innen hast du fĂĽr dein Beta-Programm gewonnen?

11

 

Wieviel Umsatz hast du durch dein Beta-Angebot generiert?

2057 Euro.

 

Was hat sich bei dir seit Beginn unserer Zusammenarbeit verändert? Wie sehen dein Business und dein Leben jetzt aus?

Ich habe eine Vision, die nähergerückt ist! Ich investiere mehr Zeit in mein Online-Business als vorher. Auch wenn es noch nicht so rentabel ist.

Meine Arbeit für die Agentur ist tatsächlich schon mehr in den Hintergrund getreten (ich hatte z. B. eine Kollegin in ein Projekt mit reingenommen, die viele meiner Aufgaben übernahm – und es fühlte sich gut an!).

 

Wie bist du ĂĽber dich hinausgewachsen? Wie hast du das geschafft?

Einfach machen! Ich denke an den Mehrwert, den ich meinen Kundinnen mit meiner Arbeit an die Hand gebe. Dann schwindet meine Angst, und mein EGO wird kleiner. Das erleichtert das „EINFACH MACHEN“ enorm!

 

Wenn du es kurz zusammenfassen wĂĽrdest, was haben mein Team und ich dir geholfen zu erreichen?

SpaĂź an dem Ganzen zu haben. Zu sehen, dass auch du, Tanja, am Anfang gehadert hast und es gar nicht so einfach war, wie es im Nachhinein immer aussieht. Die Schritte mit Gleichgesinnten zu gehen, ist ein absoluter Gamechanger und Booster!

 

Was wĂĽrdest du jemanden sagen, der darĂĽber nachdenkt, am she-preneur Academy Bootcamp teilzunehmen?

Wenn du Menschen magst und eine Kurs-Idee hast, die dich begeistert, bekommst du mit dem Bootcamp Schwimmflügel, um in das große Becken des Online-Businesses hineinzuhüpfen, ohne dass du untergehst. Bademeisterin Tanja hat ein Auge auf dich! Du wirst sehen: Schwimmen lernt man nicht durch Zuschauen am Beckenrand, sondern dadurch, dass man tatsächlich SCHWIMMT (als Rettungsschwimmerin weiß ich das)!

 

Danke fĂĽr deine Einblicke, Silke!

Mehr ĂĽber Silke und ihre Arbeit findest du unter:
Webseite: www.silke-jacobi-designberatung.de
LinkedIn: www.linkedin.com/in/silke-jacobi-designberatung
Facebook: www.facebook.com/silke.jacobi.designberatung
Instagram: www.instagram.com/silke_jacobi_designberatung

 

Die Umsetzung macht’s! Einfach machen – und ich zeige dir, wie.

  • Du weiĂźt nicht, wo du anfangen sollst. Ăśberall hörst du „einfach losgehen“, doch dir fehlt ein Plan bzw. eine Struktur.
  • Du traust dich nicht recht, mit deinem Angebot sichtbar zu werden, weil du es noch nicht rund genug findest (huhu, Perfektionismus!) und dich nicht gerne zeigst – „Videos? Live-Sessions? Vor Leuten reden? Oh jeeee …“
  • Du postest Content am laufenden Band, doch deine Reichweite steigt nur unwesentlich. Und regelmäßige Verkäufe generierst du damit auch nicht.
  • Du hast vielleicht sogar schon ein Angebot zusammengebaut, doch es verkauft sich nicht wie erhofft – unter anderem, weil deine Wunschkund:innen gar nichts davon wissen.
  • Du werkelst alleine vor dich hin – ohne unterstĂĽtzendes Umfeld und ohne Anleitung, wie es gehen kann. Deine Power verpufft wie ein löchriger Luftballon.

Kommt dir das bekannt vor?

 

Dann ist 13 ab jetzt deine GlĂĽckszahl!

Denn ich kann dir versichern:

  • Wenn du Feuer im Hintern hast und dir ein florierendes Online-Business aufbauen willst …
  • Wenn du frei und selbstbestimmten Leben möchtest …
  • Wenn du nicht zur Jammerfraktion gehörst, sondern zu denen, die in Lösungen denken und wirklich TUN, statt ständig zu zweifeln und zu lamentieren …

… dann kannst du jetzt in nur 13 Wochen einen Meilenstein fĂĽr dein Online-Business setzen.

 

Wie? Indem du im she-preneur Academy Bootcamp dein erstes Online-Programm rausbringst und erste Kund:innen gewinnst!

“Ähm, wie jetzt, all das in nur 13 Wochen??”

Yep.

 

Schritt für Schritt für Schritt für Schritt. Alles runtergebrochen in sofort umsetzbare Häppchen, die dich ins Tun und dir zeitnah Resultate bringen.

 

Alles Liebe
Deine Tanja

She-preneur Newsletter

Abonniere den she-preneur Newsletter!

Online-Business-Coaching und Online-Business-Retreats mit Tanja Lenke she-preneur